Wanderroute Rundweg Warnker See

Müritz - Nationalpark

Geografische Informationen

Der Warnker See liegt nordöstlich der Müritz im Müritz - Nationalpark (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Seine Größe beträgt ca. 45,6 Hektar; er hat eine maximale Ausdehnung von 1070 Meter mal 550 Meter.

Der See ist ungefähr zu gleichen Teilen von Wald und Weiden umgeben. Es existiert ein Zufluss vom Moorsee sowie eine abflie­ßende Verbindung zur nur 570 m entfernten Müritz.

Von August bis weit in den Herbst hinein ist der Warnker See für viele Entenarten eines der wichtigsten Rastgewässer Mecklenburg-Vorpommerns vor ihrem Weiterzug in die Winterquartiere.

Sowohl am Nordost- als auch am Südwestufer des Sees befindet sich eine Aussichtsplattform zur Vogelbeobachtung. Tafel-, Reiher- und Kolbenenten sind hier zu Tausenden unterwegs und vom Ufer aus gut zu sehen.