Wanderroute: Rundweg um den Ivenacker See

Runde um Schloß Ivenack und Ivenacker See / tausendjährige Eichen von Ivenack

Geografische Informationen

Der Ivenacker See liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte südlich des gleichnamigen Ortes Ivenack.

Er ist zirka 1200 Meter lang und ungefähr 600 Meter breit.

Das Seeufer ist bewaldet. Mitten im See befindet sich eine kleinere Insel. Am Nordufer befinden sich ein Tiergarten mit den über tau­send Jahre alten Ivenacker Eichen und das Schloss Ivenack mit Englischem Landschaftsgarten direkt am See.

Die Ivenacker Eichen sind eine kultur- und naturhistorische Besonderheit.